Historischer Landgasthof- Wohnen & Genießen im Weserbergland

Objekt Nr. 426
Ort Ottenstein
Gesamtfläche 1.000,00 m2
Kaufpreis 250.000,00 €
Courtage 3,57 %

Ihr Kontakt

Simon Oekenpöhler

Tel.: 05207 4405
simon.oekenpoehler@immobilien-oekenpoehler.de

Objektbeschreibung

Bei diesem Baudenkmal handelt es sich um einen jener charmanten Landgasthöfe, an die man sich gerne erinnert. Mitten im Herzen von Ottenstein am schönen Dorfteich- unweit von Bad Pyrmont, Holzminden und Hameln- hat er über Jahrhunderte seine Gäste empfangen. Seit ca. 350 Jahren läuft der Betrieb ohne Stillstand und die Gäste Kehren auch heute weiterhin ein.
In der Ottensteiner Chronik wird das Gasthaus im Jahr 1662 erstmalig erwähnt. Die "Kruggerechtigkeit" wurde dem ersten Betreiber vom Fürsten zu Braunschweig auf Lebenszeit verliehen. Seitdem wird das Gasthaus von Reisenden genutzt. Kamen sie früher mit Pferd und Wagen, so gesellten sich im 18. Jahrhundert die Postkutschen hinzu. Nach dem Anstieg auf die Ottensteiner Hochebene konnten die Pferde ausruhen und für die Fahrgäste standen Küche, Gaststube, Restaurant und Gästezimmer bereit. Aus einem alten Gastverzeichnis kann man erfahren, dass um 1920 die ersten Automobile mit Chauffeur hier Halt machten und die Fahrgäste übernachten konnten. 1927 wurde der Postkutschenbetrieb eingestellt und die modernen Verkehrsmittel eroberten die Straßen.
Heute machen viele Wanderer, Rad- und Motorradfahrer gerne auf der Ottensteiner Hochebene hier Station.

Wohl bekomm´s und guten Appetit! In der „Kutscherstube“ mit Außenbereich können Sie gutbürgerliche Kost genießen, der große Saal fasst bis zu 100 Personen und für die Unterbringung der Gäste stehen 16 Zimmer zur Verfügung. 15 Doppelzimmer und ein Dreibettzimmer mit historischen Ambiente, alle verschieden eingerichtet und urgemütlich.
Die im Erdgeschoss befindliche Küche verfügt über eine Außentreppe und einen direkt angrenzenden Vorratsraum. Die Immobilie ist Teilunterkellert.

Im Dachgeschoss befindet sich eine ca. 98m² große Wohnung, die mit einer tollen Dachterrasse ausgestattet ist. Hier können Sie als Betreiber einziehen und den Landgasthof führen, oder alternativ vermieten. Das ganze Gebäude verfügt über eine Nutfläche von ca. 1.090 m². Ein Nebengebäude mit ca. 175m² Nutzfläche bieten weitere Unterbringungsmöglichkeiten, der Dachboden verfügt über eine Ausbaureserve.
Das Wirtschaftsgebäude verfügt über ca. 260m² Nutzfläche. Die ehemaligen Ställe bieten Ihnen heute Garagen, Abstellräume und weitere Lagerungsmöglichkeiten.

Diese tolle Immobilie befindet sich auf einem ca. 2.888m² groß Grundstück. Nicht unerwähnt lassen darf man den schönen Garten auf der Rückseite des Gebäudes, welcher zum Verweilen einlädt.


Für das Inventar wird eine Pauschale von 100.000,- € veranschlagt.

Ein Energieausweis ist für dieses Juwel nicht erforderlich, da es sich um ein Denkmalgeschütztes Gebäude handelt.

Provision

Courtage inklusive MwSt.: 3,57 %

Grundriss

Erdgeschoss

Obergeschoss

Betriebsleiterwohnung

Eckdaten

Ausstattung Standard
Parkettboden Ja
Heizung Zentral

Energieausweis

Befeuerung Gas

Sie sind auf der Suche nach Ihrem neuen Lieblingsplatz oder möchten eine Immobilie vermieten oder verkaufen? Dann sprechen Sie mich unverbindlich an.

Kontaktieren Sie mich